Guten Morgen Du bist nicht angemeldet.

Goldkatz

5cent Spieler

  • »Goldkatz« ist männlich
  • »Goldkatz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Mitglied seit: 14. April 2018

Herkunft: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 15. April 2018, 14:37

Bally Wulff X-Cross

Guten Tag,

nachdem mein erster eigener Automat (Sunfire) nach einem Tag den Dienst aufgegeben hat, bin ich auf der Suche nach Ersatz. Hat jemand mit dem X-Cross von Bally Erfahrung? Kann man bei der Datenbank die Batterie wechseln? Hat der auch ein LCD Display wie der Sunfire, auf dem man durchs Menü wechseln kann? Hoffe irgendjemand kann mir ein paar Infos geben, da ich nichts dazu gefunden habe.

Riiko

Administrator

  • »Riiko« ist männlich

Beiträge: 2 391

Mitglied seit: 3. Juni 2011

Herkunft: Nordrhein-Westfalen

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 16. April 2018, 11:06

Servus!
Die "klassischen" Bally-Geräte bekommt man so leicht nicht kaputt. Alle haben auch dieses Display, womit man sich auch immer durch's Menü wühlen kann ;}
Die Batterie kann man selbst wechseln, wenn man eine Stützbatterie richtig nutzt.
Was ist denn am Sunfire passiert?
Beim Schriftzug "NV RAM INIT?" können Heinoarts und ich das Modul neu beschreiben (wobei ich leider in Moment komplett zu bin mit Arbeit... also besser Heinoarts anschreiben, geht schneller ;tölf)

Von der verwendeten Technik her ist der X-Cross, so weit ich weiss, nahezu gleich.

Goldkatz

5cent Spieler

  • »Goldkatz« ist männlich
  • »Goldkatz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Mitglied seit: 14. April 2018

Herkunft: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 16. April 2018, 11:14

Vielen Dank für deine Antwort.
Beim Sunfire ging nach plötzlich der Alarm los, und danach waren alle Lichter aus. Leider war das Display defekt, wodurch ich keine Möglichkeit hatte, den Fehler zu erkennen. Beim anstecken drehten die Walzen ganz normal, jedoch blieb alles dunkel.

Muss man auf irgendwas aufpassen bezüglich der automatennummer oder sonstiges beim X-Cross? Ich möchte den in meiner kellerbar als „Urlaubskasse“ nutzen und hoffe natürlich noch lang damit Spaß zu haben, da ein eigener Automat schon lang ein Traum von mir ist. Nicht das der gleich wieder ausgeht aufgrund irgend eines zu hohem Alters oder so.

Heinoarts

Moderator

  • »Heinoarts« ist männlich

Beiträge: 430

Mitglied seit: 3. Februar 2012

Herkunft: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 16. April 2018, 18:20

Hallo

Hättest du denn mal die Sachen probier die ich dir geschrieben habe

Oder stell doch mal Bilder hier ein die Geräte bekommt man eigentlich nicht kaputt.

Gruß Heinoarts

Goldkatz

5cent Spieler

  • »Goldkatz« ist männlich
  • »Goldkatz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Mitglied seit: 14. April 2018

Herkunft: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 16. April 2018, 19:24

Hi, ja alles probiert. Habe Stecker alle abgezogen und frisch angesteckt, aber keine Besserung. Konnte den Automat wieder zurückgeben. Wäre der Defekt des lcd nicht gewesen, hätte man ja eingrenzen können aufgrund der Anzeige auf diesem. Da das aber nicht ging, war es für mich die beste Lösung einen anderen zu suchen. Hier ist jetzt eben der X-Cross in der näheren Auswahl. Bei Bally möchte ich auf jeden Fall bleiben.

Also macht man mit dem X-Cross nichts falsch?

lesta49

5cent Spieler

  • »lesta49« ist männlich

Beiträge: 10

Mitglied seit: 26. März 2018

Herkunft: Baden-Württemberg

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. April 2018, 15:49

Super Spielo

Hallo,
habe den X-Cross hier stehen!
Ist ein super Automat, Batterie kannst du wie schon erwähnt selbst tauschen.
Einziges "Manko": Wenn du ihn hinstellen möchtest (nicht aufhängen) hat er, wenn er offen ist, nach vorne Übergewicht!
Sonst echt Klasse das Teil.

Ich habe meinen gerade auf Kleinanzeigen drin, da ich ihn aus Platzgründen los werden möchte. Wenn du Interesse hast, schreibe eine PN :)

MfG,
Leander

Goldkatz

5cent Spieler

  • »Goldkatz« ist männlich
  • »Goldkatz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Mitglied seit: 14. April 2018

Herkunft: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 22. April 2018, 00:04

So der X-Cross hängt in der Kellerbar. Ist schon ein schönes Geräät. Hat zufällig jemand ne Anleitung für das Gerät?

Kann man irgendwie den Jackpot zurücksetzen? Der ist knapp 800€. Da muss ich ja wahnsinnig viele Münzen in den Auszahler stecken.

lesta49

5cent Spieler

  • »lesta49« ist männlich

Beiträge: 10

Mitglied seit: 26. März 2018

Herkunft: Baden-Württemberg

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 22. April 2018, 00:07

Hallo,

habe alle Anleitungen hier.

Schreib mir eine PN, dann kann ich dir die entsprechenden Seiten senden!

MfG,

Leander

Muffrupien

Glücksspieler

  • »Muffrupien« ist männlich

Beiträge: 51

Mitglied seit: 23. März 2013

Herkunft: Brandenburg

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 22. April 2018, 11:06

Hallo.

denn Jackpot so kannst du nicht zurücksetzen denn musst du so bekommen aber keine sorge bei 5Euro Einsatz ist das Geld ruck zug weg dies ist aber Zufall wenn das schnell weg ist mal ist das so mal gewinnt mann viel und mal nicht.
habe denn X-Cross auch und muss sagen wenn du über 500,00Euro auf der Bank hast wird Collect eingeschaltet denn kannst du nur unter 500,00 deaktivieren.
aber so macht es viel spaß denn zu spielen.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link