Guten Morgen Du bist nicht angemeldet.

Caprifischer

Risikospieler

  • »Caprifischer« ist männlich
  • »Caprifischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Mitglied seit: 30. Mai 2018

Herkunft: Baden-Württemberg

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 23. Juni 2019, 16:31

Bally Wulff Piratengold

Hallo zusammen,

Mein Pirat macht plötzlich kein Mucks mehr. Er war plötzlich aus. Ich habe ihn dann am nächsten Tag wieder angemacht und er ist wieder normal gelaufen. Aber nach einiger Zeit war er plötzlich wieder aus.

Jetzt geht er gar nicht mehr an. Die rote LED auf der Platine leuchtet. Die grüne blinkt. Das ist aber normalerweise so korrekt.

Die rote LED am Netzteul leuchtet auch.

Was könnte das dein ?

Danke und Gruß

Muffrupien

Risikospieler

  • »Muffrupien« ist männlich

Beiträge: 113

Mitglied seit: 23. März 2013

Herkunft: Brandenburg

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 23. Juni 2019, 16:51

Hallo.
Es soll nur die Grüne LED Auf Steuereinheit leuchten sollte die Rote LED leuchten stimmt was mit dein Spiel Speicher Modul nicht
Das an Netzteil Rote LED leuchtet Ist OK das signalisiert das dieser Automat angeschaltet ist.
Nehme bitte das Spiel speicher Module raus in ausgeschalteten zustand und setze es wieder ein aber vorsichtig.
Sollte das immer noch auf der Steuereinheit die Rote LED leuchten hat dein Spiel Speicher Modul ein Defekt oder die Steuereinheit.

Caprifischer

Risikospieler

  • »Caprifischer« ist männlich
  • »Caprifischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Mitglied seit: 30. Mai 2018

Herkunft: Baden-Württemberg

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 23. Juni 2019, 16:58

Ich habe es zwei mal versucht. Immer noch das selbe Problem....

Muffrupien

Risikospieler

  • »Muffrupien« ist männlich

Beiträge: 113

Mitglied seit: 23. März 2013

Herkunft: Brandenburg

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 23. Juni 2019, 17:15

Tja wie ich vorhin geschrieben habe ist dein Spiel speicher Modul Defekt oder die Steuereinheit oder wie leicht auch wärme Probleme.
da kann ich dir leider nicht weiter helfen musst warten wie leicht kennt einer das der sich damit richtig auskennt

Caprifischer

Risikospieler

  • »Caprifischer« ist männlich
  • »Caprifischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Mitglied seit: 30. Mai 2018

Herkunft: Baden-Württemberg

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 24. Juni 2019, 10:52

Okay. Gibt es eine Möglichkeit den Fehler einzugrenzen ?

Ich dachte immer, dass die Ballys auch ohne Spielmodul zumindest angehen und sich die Walzen initialisieren ?!

Weis sonst noch jemand Rat ?

Olli

Moderator

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 1 529

Mitglied seit: 9. August 2011

Herkunft: Nordrhein-Westfalen

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 24. Juni 2019, 11:06

Wackel mal an den Türkabeln zur Lampentreiberplatine, wenn diese oder die Lötstellen der Platine nicht mehr in Ordnung sind, hat das Gerät solche Symptome.

Muffrupien

Risikospieler

  • »Muffrupien« ist männlich

Beiträge: 113

Mitglied seit: 23. März 2013

Herkunft: Brandenburg

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 24. Juni 2019, 14:36

Okay. Gibt es eine Möglichkeit den Fehler einzugrenzen
Ich dachte immer, dass die Ballys auch ohne Spielmodul zumindest angehen und sich die Walzen initialisieren ?!
nein dein Automat bekommt die Anweisung von sein Spielmodul das Spielmodul sagt was dein Automat machen soll das ist das Herzstück von dein Piratengold
ohne Spielmodul drehen sich auch die walzen nicht das gerät weiß ja denn nicht was es machen soll
und da die Rote LED an die Steuereinheit leuchtet hat dein Gerät das Spielmodul nicht erkannt so mit macht er auch gar nichts.
Wackel mal an den Türkabeln zur Lampentreiberplatine, wenn diese oder die Lötstellen der Platine nicht mehr in Ordnung sind, hat das Gerät solche Symptome.
wenn das gehen sollte ist es fast ein Hexenwerk aber was ich nicht glaube aber ein versuch ist es wert.

Caprifischer

Risikospieler

  • »Caprifischer« ist männlich
  • »Caprifischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Mitglied seit: 30. Mai 2018

Herkunft: Baden-Württemberg

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 24. Juni 2019, 16:41

Ich hab es versucht. Jetzt zucken die Walzen. Erst kamen kurz Meldungen wie 00F1. Jetzt kommt nur noch : Fataler Fehler.....

rio

Risikospieler

  • »rio« ist männlich

Beiträge: 149

Mitglied seit: 11. August 2011

Herkunft: Baden-Württemberg

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 24. Juni 2019, 18:39

00F1 bedeutet: RAM-Fehler, Spielmodul tauschen

Muffrupien

Risikospieler

  • »Muffrupien« ist männlich

Beiträge: 113

Mitglied seit: 23. März 2013

Herkunft: Brandenburg

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 24. Juni 2019, 19:47

kommst du noch in Services Menü rein dann versuche es erst mal mit Neuaufstellung keine Angst du musst es alles dann wieder neu einstellen ist aber nicht schwer wenn die Meldung Fataler Fehler mit denn Code 00F1 wieder kommt muss das RAM getauscht werden du selber kannst da nichts machen.
aber das es die Treiber Platine schuld ist das das RAM jetzt ein Fehler hat verstehe ich bis heute nicht jut das es wackelkontakt hat ist mir bekannt ist ebnet Bally Wulff Krankheit.

Caprifischer

Risikospieler

  • »Caprifischer« ist männlich
  • »Caprifischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Mitglied seit: 30. Mai 2018

Herkunft: Baden-Württemberg

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 24. Juni 2019, 19:53

Hallo.

Nein ins Service Menü komme ich nicht. Die Walzen zucken kurz,dann blinkt die grüne und die rote LED auf der Platine unregelmäßig.

Ich habe das Modul nochmal rausgenommen und die Batterie gemessen. Es sind noch 3.65 Volt.....

Caprifischer

Risikospieler

  • »Caprifischer« ist männlich
  • »Caprifischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Mitglied seit: 30. Mai 2018

Herkunft: Baden-Württemberg

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 25. Juni 2019, 10:58

In diesem Fall ist es wohl das Modul. Es ist auch mal ganz kurz : "RAM Error" im Display erschienen. Ist halt komisch, da die Batteriespannung ja passt. Da muss ja dann irgendwas anderes auf dem Modul nicht stimmen , oder ?

Gibt es hier jemand der das Modul prüfen bzw wieder instandsetzten könnte ?

Wäre für jede Hilfe dankbar.....

Olli

Moderator

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 1 529

Mitglied seit: 9. August 2011

Herkunft: Nordrhein-Westfalen

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 25. Juni 2019, 11:36

Dann scheint es wirklich am Modul zu liegen, das kann auch bei vollen Batterien passieren.

Du kannst den Heinoarts mal anschreiben und fragen ob er dir das überprüfen kann. ;}

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link