Guten Abend Du bist nicht angemeldet.

Marcel94

5cent Spieler

  • »Marcel94« ist männlich
  • »Marcel94« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Mitglied seit: 17. September 2019

Herkunft: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 17. September 2019, 20:14

Hilfe! Merkur Venus Multi Multi Probleme mit dem Automaten

Hallo liebe Automatenfreunde :)


Ich habe mich hier angemeldet, da ich absolut nicht mehr weiter weiß mit meinem schönem Automaten..
Den Automat besitze ich schon fast 2 Jahrzehnte, früher haben wir da auch öfters mit gespielt, die letzten Jahre aber gar nicht mehr und so hang er die ganze Zeit an der Wand - wollte Ihn eigentlich jetzt verkaufen und was ist natürlich: Eine Fehler meldung kommt: Am Anfang war es noch Fo.ul F.la, der ist aber verschwunden und stattdessen ist jetzt F.AE da - denke mal das der F.La an einen der Pfennige lag der im Münzturm bei den Magneten festhing, danach ging er kurz auch wieder ohne Fehlermeldung, nur kann ich einfach keine Spiele machen, da ich das Problem habe, bei geschlossener Tür, dass er keine Münzen annimmt, bei offener Tür und 2x maligem betätigen der Rückgabe Taste leuchtet die Lampe auch und ich kann Geld einwerfen, das nimmt er auch nur kann ich einfach kein Spiel starten, auch wenn ich den service schalter rausziehe.. ich weiß einfach nicht weiter, Testdrehung macht er, er lädt dann alles auf 99.99 münzspeicher, 999.99 geldspeicher 999 sonderspiele, fällt aber direkt auf 0 runter sodass ich gar keine möglichkeit habe ein spiel zu machen.
Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, ich würde mich mega darüber freuen, vielleicht kommt ja auch einer aus meiner Ecke, wohne zwischen Minden/Bückeburg(schaumburg/OWL)
Vielen lieben dank schon jetzt im vorraus für eure Mühe .

Caprifischer

Risikospieler

  • »Caprifischer« ist männlich

Beiträge: 145

Mitglied seit: 30. Mai 2018

Herkunft: Baden-Württemberg

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. September 2019, 10:12

Hallo,

Der Fehler "Fl_A" hat nichts mit einer Verklemmten Münze zu tun. Er kommt dann, wenn irgendwas mit den Scheiben/Walzen nicht stimmt. aber da dieser Fehler jetzt ja scheinbar nicht mehr auftaucht hat sich der ja schon erledigt.

Der Fehler "Fa_E" hat schon eher was mit einer Klemmenden Münze zu tun. Wenn sicher alle Münzen raus sind, dann kann es eventuell noch an Verdreckten Lichtschranken liegen.

Hierzu mal etwas zum durchlesen:

https://www.goldserie.de/index.php/wisse…adp/360-fae-adp

Stelle auch mal sicher, dass der Automat die Türe auch wirklich als Geschlossen erkennt wenn diese zu ist.....

Marcel94

5cent Spieler

  • »Marcel94« ist männlich
  • »Marcel94« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Mitglied seit: 17. September 2019

Herkunft: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. September 2019, 12:34

Super, da werde ich gleich mal nachschauen, muss ich denn da sonst noch eine Schraube lösen oder geht das so mit den roten Bügeln?

Und wo genau finde ich diese Lichtschranken, sind das die unten bei der Münzeinheit am Kopf die sogesehen den füllstand messen oder auch was anderes, sorry hab total kein plan davon :D
Wie stelle ich denn sicher das die Tür "richtig" verschlossen ist?

Mir wurde u.A. auch gesagt, das der Automat sich im Auffüllmodus befinden soll, aber wie kriege ich ihn aus diesem Modus wieder raus wenn auch der Servieschalter mich nicht weiterbringt?
Vielen Dank schonmal, werde mich gleich nochmal ranmachen :)

Caprifischer

Risikospieler

  • »Caprifischer« ist männlich

Beiträge: 145

Mitglied seit: 30. Mai 2018

Herkunft: Baden-Württemberg

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. September 2019, 13:51

Hier wurde das Thema auch mal behandelt :

https://www.automatenfreunde.de/index.ph…d&threadID=4659

Den Türschalter kannst du mal bei geöffneter Türe so manipulieren, dass er auf geschlossen steht.

So wie du es beschreibst ist er im Auffüllmodus. Anonsten würde er bei offener Türe kein Geld annehmen.....

Marcel94

5cent Spieler

  • »Marcel94« ist männlich
  • »Marcel94« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Mitglied seit: 17. September 2019

Herkunft: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. September 2019, 14:38

Hallo,

Der Fehler "Fl_A" hat nichts mit einer Verklemmten Münze zu tun. Er kommt dann, wenn irgendwas mit den Scheiben/Walzen nicht stimmt. aber da dieser Fehler jetzt ja scheinbar nicht mehr auftaucht hat sich der ja schon erledigt.

Der Fehler "Fa_E" hat schon eher was mit einer Klemmenden Münze zu tun. Wenn sicher alle Münzen raus sind, dann kann es eventuell noch an Verdreckten Lichtschranken liegen.

Hierzu mal etwas zum durchlesen:

https://www.goldserie.de/index.php/wisse…adp/360-fae-adp

Stelle auch mal sicher, dass der Automat die Türe auch wirklich als Geschlossen erkennt wenn diese zu ist.....
So habe das teil rausbekommen, hab sorgfältig nachgeschaut scheint aber nirgends mehr eine Münze zu hängen, mit der Lichtschranke bin ich mir noch unsicher, ich werd´mal nachschauen wo die genau sitzen soll - bin aber solangsam echt ratlos und ich bin auch nur ein laie, kenne mich halt wirklich nicht gut aus mit dem Gerät, vielleicht ist es wirklich das beste ihn so zu verkaufen, wobei es dann doch ärgerlich wär, wenn es sich nur um eine Kleinigkeit handeln würde... Aus dem Raum Bückeburg/Minden kommt keiner von euch oder?

Marcel94

5cent Spieler

  • »Marcel94« ist männlich
  • »Marcel94« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Mitglied seit: 17. September 2019

Herkunft: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. September 2019, 14:59

Hier wurde das Thema auch mal behandelt :

https://www.automatenfreunde.de/index.ph…d&threadID=4659

Den Türschalter kannst du mal bei geöffneter Türe so manipulieren, dass er auf geschlossen steht.

So wie du es beschreibst ist er im Auffüllmodus. Anonsten würde er bei offener Türe kein Geld annehmen.....
So, okay für die schranke muss ich also unten die Münzrollen rausbauen verstehe ich richtig? Molmentan ist da ja eine silberne Blende davor, mich wundert grade, ich hab 90pfennig reingeschmissen, wollte rückgabe machen, er hat die auf dem geldspeicher gebucht und runtergespielt(mit standard umdrehungen, einfach die gleichen bilder 3 mal hintereinander) und nicht ausbezahlt das ist doch auch nicht normal, gestern hat er mir das noch ausgezahlt :D

_Mike_

Serienspieler

  • »_Mike_« ist männlich

Beiträge: 469

Mitglied seit: 3. September 2015

Herkunft: Hessen

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. September 2019, 18:21

Wenn immer wieder die selben/gleichen Bilder erscheinen bist du im Service/Gewinntest.
LG
Mike

whoperp

Serienspieler

  • »whoperp« ist männlich

Beiträge: 326

Mitglied seit: 9. April 2013

Herkunft: Bayern

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. September 2019, 18:40

Hallo,
leuchten die Münzpfeile?
Gruß
Werner

Marcel94

5cent Spieler

  • »Marcel94« ist männlich
  • »Marcel94« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Mitglied seit: 17. September 2019

Herkunft: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. September 2019, 18:42

Ja gut,d as weiß ich inzwischen auch, aber wie komm ich da denn wieder raus?

Den Serviceschalter zu betätigen bringt ja nur das er alle leuchtmittel überprüft..

Marcel94

5cent Spieler

  • »Marcel94« ist männlich
  • »Marcel94« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Mitglied seit: 17. September 2019

Herkunft: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. September 2019, 18:43

Hallo,
leuchten die Münzpfeile?
Gruß
Werner



Die leuchten alle grün, der 10pf. pfeil blinkt manchmal, aber die leuchten alle ja

whoperp

Serienspieler

  • »whoperp« ist männlich

Beiträge: 326

Mitglied seit: 9. April 2013

Herkunft: Bayern

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. September 2019, 20:11

Du musst den Serviceschalter bei geöffneter Tür ziehen!
Gruß
Werner

Marcel94

5cent Spieler

  • »Marcel94« ist männlich
  • »Marcel94« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Mitglied seit: 17. September 2019

Herkunft: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. September 2019, 20:17

Du musst den Serviceschalter bei geöffneter Tür ziehen!
Gruß
Werner

Hab ich gemacht, Geld ist im Münzspeicher, kann aber kein Spiel starten...

So er hat doch eine Drehung gemacht waren 90pf. drauf, sah aber wieder wie eine standar drehung aus, dann waren die rest 60pf auf einen schlag weg dann stand im Display 0.0 und er machte weitere 2 drehungen die standard waren

Marcel94

5cent Spieler

  • »Marcel94« ist männlich
  • »Marcel94« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Mitglied seit: 17. September 2019

Herkunft: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 20. September 2019, 15:13

Ich glaube, das ich selber nicht weiterkommen werde damit... bin echt ratlos ;tea

Marcel94

5cent Spieler

  • »Marcel94« ist männlich
  • »Marcel94« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Mitglied seit: 17. September 2019

Herkunft: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 20. September 2019, 18:07

Ich füge mal ein paar Bilder ein, am Münzturm ist ja auch eine Batterie, ist es möglich das es vielleicht daran liegt?
»Marcel94« hat folgende Dateien angehängt:

whoperp

Serienspieler

  • »whoperp« ist männlich

Beiträge: 326

Mitglied seit: 9. April 2013

Herkunft: Bayern

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 21. September 2019, 12:04

Hallo,
soweit ich das beurteilen kann, handelt es sich um ein HSV-Gerät, die manchmal eigenartig reagieren. Hast Du die Batterie auf der Steuereinheit schon getauscht, manchmal hilft es.
Gruß
Werner

Marcel94

5cent Spieler

  • »Marcel94« ist männlich
  • »Marcel94« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Mitglied seit: 17. September 2019

Herkunft: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 21. September 2019, 16:11

Batterie habe ich nicht gewechselt, das werde ich auch nicht machen, da ich mich absolut 0 auskenne und da nichts kaputt machen möchte

Rattenfänger

Risikospieler

  • »Rattenfänger« ist männlich

Beiträge: 122

Mitglied seit: 7. August 2017

Herkunft: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 24. September 2019, 20:55

Woher kommst Du aus Niedersachsen?

Marcel94

5cent Spieler

  • »Marcel94« ist männlich
  • »Marcel94« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Mitglied seit: 17. September 2019

Herkunft: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 24. September 2019, 21:18

Komme aus Bückeburg/ LK Schaumburg wenn dir das was sagt

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link