Guten Morgen Du bist nicht angemeldet.

Achtung! Unsere Forensoftware ist NICHT für die Nutzung mit dem Smartphone ausgelegt!
Seit den letzten Updates der aktuellen Smartphones, ist die Nutzung des Forums mit dem Smartphone nur noch eingeschränkt möglich!
Wir bitten hierfür um Entschuldigung und empfehlen DRINGEND die Nutzung eines Desktop-Computers oder eines Laptops!
Nutzt KEINE "Emojis" aus den Smartphones, da dies einen SQL-Fehler auslöst bei euch!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Automatenfreunde.de - Das Forum rund um Automaten. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

jabba1000

5cent Spieler

  • »jabba1000« ist männlich
  • »jabba1000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Mitglied seit: 28. September 2014

Herkunft: Nordrhein-Westfalen

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 28. September 2014, 08:59

Datenbank bei adp Merkur Berlin defekt - Wer kann helfen ?

Hallo zusammen,

ich habe als blutiger Laie und Neuling ein Merkur Geldspielgerät "Berlin" auf EBAY ersteigert. Leider
läuft es nicht :-( Es hat wohl 1-2 Jahre irgendwo in der Ecke gestanden und nachdem ich mich etwas schlau gemacht habe nehme ich an,
dass wahrscheinlich die Batteriespannung der Datenbank zu niedrig ist bzw. schon so niedrig ist, dass die Datenbank defekt ist.

Beim Einschalten leuchtet nur der Geldausgabeschacht und das wars.

Hat jemand eine funktionierende Datenbank für das Gerät oder kann die vorhandene reparieren ?

Anbei ein Bild von der Datenbank.
»jabba1000« hat folgende Datei angehängt:
  • DSCF2474.jpg (85,18 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Juli 2021, 14:21)

LadyLuck

5cent Spieler

  • »LadyLuck« ist männlich

Beiträge: 5

Mitglied seit: 22. Februar 2015

Herkunft: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. März 2015, 09:53

AW: Datenbank defekt

Wenn die Datenbank noch unbeschädigt ist (ungeöffnet), kannst Du diese vielleicht bei einer adp Vertretung tauschen lassen.

Habe ich hier in Hamburg gerade gemacht. Hat allerdings 93.- Euro gekostet, aber wenn die Daten weg sind, nützt ja auch kein Batteriewechsel mehr.

Und jetzt kann ich meinen Merkur wieder nutzen.



Wenn Dir das zu teuer ist, schmeiß die Datenbank aber nicht weg! Zum Experimentieren ist die immer noch gut genug. Wenn Du dazu keine Lust hast, frag hier im Forum. Da gibt es bestimmt interessierte Bastler. Ich habe auch gerade ein paar Experimente mit einer defekten Datenbank gemacht und werde da mal bei YouTube was einstellen, um zu zeigen, was passiert, wenn man eine Datenbank unbedarft öffnet. Gibt da ja schon ein paar Warnvideos.

halloele123

5cent Spieler

  • »halloele123« ist männlich

Beiträge: 3

Mitglied seit: 5. März 2015

Herkunft: Baden-Württemberg

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. März 2015, 11:02

Bevor du 93€ für eine neue von adp aus gibst würde ich entweder die Leute hier fragen oder mal die Händler bei ebay anschreiben die offene Datenbanken verkaufen auch wenn sie diese nicht offiziell gerade bei ebay verkaufen, dann kannst du nämlich die Batterie in Zukunft selbst tauschen. Ich selbst hab so 2 Datenbanken mit zulassungskarte für je 77€ gekauft

Rolges

Serienspieler

  • »Rolges« ist männlich

Beiträge: 354

Mitglied seit: 18. Mai 2013

Herkunft: Bayern

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. März 2015, 11:15

Bevor du 93€ für eine neue von adp aus gibst würde ich entweder die Leute hier fragen oder mal die Händler bei ebay anschreiben die offene Datenbanken verkaufen auch wenn sie diese nicht offiziell gerade bei ebay verkaufen, dann kannst du nämlich die Batterie in Zukunft selbst tauschen. Ich selbst hab so 2 Datenbanken mit zulassungskarte für je 77€ gekauft
Die gelbe Datenbank kann man NICHT öffnen. Da muss eine neue her. Es melden sich hier noch bestimmt ein paar die sowas für dich tauschen können zur Not gehst du halt zu einem aufsteller und fragst ganz nett.

kuehlbox

Multigamer

  • »kuehlbox« ist männlich

Beiträge: 1 018

Mitglied seit: 5. November 2012

Herkunft: Bremen

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. März 2015, 11:23

> oder mal die Händler bei ebay anschreiben die offene Datenbanken verkaufen

Für den Berlin gibt es keine offene Datenbank.

Die neueren, gelben Datenbanken konnte man bis vor einiger Zeit in vielen Fällen sogar kostenlos bei ADP tauschen.
Dieser Service wird nun nicht mehr angeboten. Nur einige Händler bekommen noch gelbe Datenbanken getauscht.
Man kann also versuchen eine Datenbank im Tausch über den Händler seines Vertrauens zu bekommen.

Bei ADP direkt können meines Wissens nach nur noch Datenbanken gekauft werden,
Kostenpunkt ca. 80 Euro.

Stephan

LadyLuck

5cent Spieler

  • »LadyLuck« ist männlich

Beiträge: 5

Mitglied seit: 22. Februar 2015

Herkunft: Hamburg

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. März 2015, 12:48

AW: Datenbank defekt

Hallo Halloele123,

natürlich hatte ich mir auch von einem Mitglied hier eine offene Datenbank besorgt. Aber durch den Kauf bei adp habe ich ja eine weitere Datenbank in den Verkehr gebracht. Und das ist doch gut so, weil die Dinger ja langsam immer weniger werden.

Außerdem habe ich mir eine defekte Datenbank bei eBay besorgt, um ein bisschen damit zu experimentieren. Wollte mal persönlich nachvollziehen, was sich so bei unsachgemäßer Öffnung der Datenbank tut. ist schon interessant.

Verwendete Tags

ADP, Berlin, Datenbank, Merkur

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link