Guten Tag Du bist nicht angemeldet.

Achtung! Unsere Forensoftware ist NICHT für die Nutzung mit dem Smartphone ausgelegt!
Seit den letzten Updates der aktuellen Smartphones, ist die Nutzung des Forums mit dem Smartphone nur noch eingeschränkt möglich!
Wir bitten hierfür um Entschuldigung und empfehlen DRINGEND die Nutzung eines Desktop-Computers oder eines Laptops!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Automatenfreunde.de - Das Forum rund um Automaten. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

-_Hydro_-

5cent Spieler

  • »-_Hydro_-« ist männlich
  • »-_Hydro_-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Mitglied seit: 16. Juni 2020

Herkunft: Nordrhein-Westfalen

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Juni 2020, 15:25

New Winner Geldscheinannahme nachrüsten

Hallo zusammen,

würde meinen "New Winner" gerne nachrüsten und ihm einen Geldschein-Akzeptor einbauen.
Meine Fragen dazu:
1. Welches Gerät muss ich kaufen?
2. Auf was muss ich achten?
3. Was muss eingestellt, verändert, umprogrammiert werden?
4. Was kostet der Spaß so ungefähr?

Für eure Hilfe schon jetzt besten Dank im Voraus.
LG, Hydro

_Mike_

Multigamer

  • »_Mike_« ist männlich

Beiträge: 858

Mitglied seit: 3. September 2015

Herkunft: Hessen

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Juni 2020, 16:07

Hallo,

- Zu 1 - Du musst gar nichts kaufen, es ist dir freigestellt etwas zu kaufen. Welches Gerät du haben möchtest obliegt dir ganz allein.
Für einen New Winner wäre ein Taiko mit Fallkasse oder ein EBA 30/34 mit Stapler die richtigen.
Es liegt also an die ob du deine Scheine lieber in einer Fallkasse aber willst, oder ordentlich gestapelt in einem Stapler.

- Zu 2- Du musst auf die Freigabe achten. Eine Freigabe der Akzeptoren kann nur mit einer Servicetastatur erfolgen.
Außerdem muss du genügen Kleingeld ranschaffen in der Regel 75€ damit die Röhren gefüllt sind.
Und zu guter letzt muss das Gerät ausgelesen werden, mit einem Drucker oder einem E-60 Rücksteller.

- Zu 3 - Die füllhöhe der Röhren, Auslesen (Drucken), Akzeptor freigeben

- Zu 4 - Das kommt wie gesagt drauf an was du haben möchtest.
Ein Taiko kostet im Schnitt so 50€ ein EBA 30/34 in der Regel 70€.
Wenn du noch kein Drucker, Tastatur oder E60 hast und diese nicht ausleihen willst, würde das auch nochmal Geld kosten.

Grüße

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link