Guten Morgen Du bist nicht angemeldet.

Achtung! Unsere Forensoftware ist NICHT für die Nutzung mit dem Smartphone ausgelegt!
Seit den letzten Updates der aktuellen Smartphones, ist die Nutzung des Forums mit dem Smartphone nur noch eingeschränkt möglich!
Wir bitten hierfür um Entschuldigung und empfehlen DRINGEND die Nutzung eines Desktop-Computers oder eines Laptops!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Automatenfreunde.de - Das Forum rund um Automaten. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Manfred Ullar

5cent Spieler

  • »Manfred Ullar« ist männlich
  • »Manfred Ullar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Mitglied seit: 25. Juli 2020

Herkunft: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 25. Juli 2020, 09:06

Triomint Record Chance, Kurzschluss

Hallo Forum,

ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich habe seit ca. 30 Jahren einen Geldspielautomat "Triomint Record Chance".
Er hatte einige Zeit in der Kellerbar gehangen und wurde dann irgendwann auf den Speicher verbannt.
Funktioniert hat er immer; auch wenn ich ihn zwischendurch mal kurzzeitig reaktiviert hatte.

Jetzt habe ich ihn wieder hervorgeholt um den Automat evtl. wieder aufzuhängen.

Leider funktioniert er jetzt nicht mehr.
Der rote Knopf oben links geht noch an; aber das war es dann auch.

Also habe ich mir das Innenleben angesehen.
Die Sicherung Si3 war kaputt und ist nach dem Austausch auch direkt wieder durchgebrannt.
Also habe ich mir die hintere Platine genauer angesehen und konnte auf der Rückseite (Lötstellen) "Brandspuren" von einem Kurzschluß erkennen.
Von der Vorderseite ist zu erkennen, das der Widerstand (R99) anscheinend weggeschmort ist.

Hat jemand einen Schaltplan und kann mir sagen um was für einen Widerstand es sich gehandelt hat?

Ich hänge mal ein paar Bilder davon an.


Gruß
Manfred

p.s. schon mal vorab ;}
Kann ich den Automat (einfach) auf Euros umrüsten?
»Manfred Ullar« hat folgende Dateien angehängt:

Riiko

Administrator

  • »Riiko« ist männlich

Beiträge: 2 815

Mitglied seit: 3. Juni 2011

Herkunft: Nordrhein-Westfalen

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Juli 2020, 23:37

Uff... welcher Widerstand das ist, weiß ich jetzt grad nicht. Aber einige der Becherelkos werden einen Kurzschluss haben, da die nun trocken sein werden.
Diese grillen dir dann den Gleichrichter, eventuell andere Bautele noch mit (z.B. den Widerstand) und killen die Sicherung.
Du solltest deshalb auf jeden Fall die Elkos mit tauschen.

Manfred Ullar

5cent Spieler

  • »Manfred Ullar« ist männlich
  • »Manfred Ullar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Mitglied seit: 25. Juli 2020

Herkunft: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 28. Juli 2020, 15:32

Danke schon mal für die Info.
Woher ich einen Schaltplan bekommen könnte weißt du nicht zufällig?

ghost01

5cent Spieler

  • »ghost01« ist männlich

Beiträge: 14

Mitglied seit: 7. Mai 2018

Herkunft: Baden-Württemberg

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Juli 2020, 16:36

Hi Manfred,

Wenn du dich im Nachbarforum anmeldest, findest du sie hier.
https://www.geldspielfreunde.de/thread.p…t=Record+Chance


Gruß
Ghost01

Manfred Ullar

5cent Spieler

  • »Manfred Ullar« ist männlich
  • »Manfred Ullar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Mitglied seit: 25. Juli 2020

Herkunft: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 28. Juli 2020, 16:58

Danke für die Rückmeldung!

Verwendete Tags

Record Chance, Triomint

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link